Am 13.09.2014 war beim Bochumer Kanu Club nicht viel auf dem Wasser los, denn an diesem Tag spielte sich -ausnahmsweise- alles an Land ab. Der Club feierte sein 90-jähriges Bestehen, so dass kulinarische Köstlichkeiten, Spiele, Musik und Tanz die Kanuten von Trainings oder Exkursionen auf der Ruhr oder den umgebenden Gewässern abhielten.

Die jüngeren Paddler vergnügten sich vorwiegend auf der Hüpfburg bei weiteren Bewegungs- und Geschicklichkeitsspielen während die gestandenen Kanut/innen sich Kaffee und Kuchen, dem Grillgut und dem frisch gezapften Fiege widmeten.

 

  • IMG3388
  • IMG3393
  • IMG3481

Der Geschäftsführer, Manfred Schmidt unterrichtete kurz und unterhaltsam über die bewegte Geschichte des Vereins, was auch die Zustimmung des Ehrenvorsitzenden Heinrich Hecker und seiner Frau fand. Abordnungen befreundeter Vereine, insbesondere des Ratzeburger Kanu Clubs und des SG Welper 1983 e.V. machten Ihre Aufwartung. Zu späterer Stunde klang der Abend bei Tanz und Live-Musik in den Räumlichkeiten des Vereinsheims aus.